Meet the Prof bei der Junior GBM Marburg

Mitte November was es mal wieder so weit, die Junior GBM Marburg veranstaltete erneut ein Meet the Prof. Bei Plätzchen und Getränken herrschte schon eine leichte vorweihnachtliche Stimmung unter den 15 anwesenden Mitgliedern, die in Räumlichkeiten der Uni zusammen kamen. Wir durften Frau Prof. Dr. Eva Friebertshäuser bei uns begrüßen. Sie beschäftigt sich mit der Erforschung des Influenza-Virus und wurde 2015 zur Professorin amInstitut für Virologie an der Philipps-Universität Marburg ernannt.  Neben ihrer wissenschaftlichen Laufbahn ist Frau Friebertshäuser Mutter einer kleinen Tochter. Nach kurzen Einführungsworten stellte sich Frau Friebertshäuser all unseren vielen Fragen. Sie beantwortete diese sehr offen und ausführlich und zeigte uns, dass die Verbindung von Privatleben und Karriere kein Problem darstellen muss. Die Begeisterung für ihre Forschung war spürbar, trotzdem schafft sie es nach der Arbeit abzuschalten, nur noch Mutter zu sein und sich um ihre Tochter zu kümmern. Nach über einer Stunde und zahlreichenFragen zu verschiedensten Themen waren alle Beteiligten beeindruckt und ermutigt dadurch, dass man heutzutage im privaten wie auch im beruflichen Leben erfolgreich sein kann. Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei Frau Friebertshäuser für ihr Kommen und freuen uns schon auf das nächste Mal, wenn es wieder heißt: Meet the Prof bei der Marburger jGBM.  

 

Bild: Carsten Schotte

Text: Sabine Rosskopf (marburg@junior-gbm.de)